FRAGEN?
 
  • linkedin
  • xing
  • facebook

© 2018 by Denise Mertens

ID.DM ideas.denise mertens

Telefon  04122  981 62 55

Email    hello@id-dm.de

OHNE

BIM BAM

BORIUM

Bei der Gestaltung der Wortbildmarke ging es vordergründig darum, dass diese ein komplexes Backstein-Gebäude repräsentiert, dass eine gewisse Robustheit, Charakterstärke und Selbstverständlichkeit ohne viel Staffage ausstrahlt. Die Bildmarke, bestehend aus der Kombination „Ü“ und „H“, lehnt sich an der Backstein-Optik an, steht stabil und befindet sich im absoluten Gleichgewicht. Das längere Wort der Wortmarke „Übersee“ ist dünner geschrieben als das Wort „Haus“, wodurch sich wieder eine uneingeschränkte Harmonie entwickelt. Die Schriftart ist klar und schnörkellos.

Wie beim Logo ging es bei der Aufmachung des Mieterschildes darum, den Purismus des Gebäudes wiederzufinden. Was passt dort besser als mit reinem Licht zu gestalten? Moderne Projektoren machen dies möglich. Eine Industrie-Metallplatte dient als Untergrund. Bei Mieterwechsel kann das Projektionsglas kostengünstig neu gelasert und ausgetauscht werden - eine saubere Lösung in dem großen Geschäftshaus. Eine spielerische Komponente kommt hinzu: die Projektion verführt dazu, selbst Teil zu werden, in dem man mal seine Hand oder einen Gegenstand in die Projektion hält. Ein gelungenes Willkommen für die Besucher des Überseehauses!

Ebenso war ich für Office First bei der Umgestaltung des gesamten Foyers beratend tätig.

Leistungen:

  • Gestaltung der Wort-Bildmarke „Überseehaus“

  • Gestaltung, Positionierung und Produktionsbetreuung der Mieterschilder Baumwall 5 und 7

  • Beratung, Kommunikation du Begleitung in der Umsetzungsphase bei der Umgestaltung des Foyers Baumwall 7

WAS

Logo

Mieterschilder

Beratung

WER

Office First,

Hamburg

WANN

2016 - 2018